Hubertus-Hof im Spessart wieder eröffnet

Hubertus-Hof im Spessart wieder eröffnet Foto: Hubertus-Hof

„Einfach, echt und saugut" – so lautet das Motto im neu eröffneten Hubertus-Hof in Hobbach im Spessart. Das restaurierte Gehöft ist eine exklusive Event-, Tagungs- sowie Veranstaltungs-Location und zugleich der „kleine Hotelbruder" des in der Nähe gelegenen Seehotel Niedernberg.

„Das Gute bewahren und ihm mit frischen Ideen und modernen Details den passenden Raum und würdigen Rahmen geben – das war die Intention bei der Sanierung des Hubertus-Hofs", erklärt Gastgeberin Gloria Weitz. Neben dem urigen Gastraum ist die integrierte Küche der Blickfang des Ambientes. Darüber hinaus verfügt das Anwesen über Gästezimmer sowie Tagungsräume. Der Innenhof bietet sich für Empfänge, Grillabende oder Feiern an. „Unseren Gästen bieten wir einen authentischen Ort der Geselligkeit, an dem gefeiert wird, wo man schnell 'per Du' ist und wo noch ursprüngliche Gemütlichkeit und Genuss im Vordergrund stehen", so Gloria Weitz weiter. „Chucks statt Pumps lautet unser Motto. Krawatte, Anzug und Kostüm dürfen gerne zu Hause gelassen werden."

In den vier Gaststuben – der Jägerklause, dem Uhren-, Kamin- und Hubertuszimmer – finden bis zu 80 Personen Platz. Historische Familienbilder, Holz vertäfelte Wände, Geweihe, Jagdtrophäen, aber auch moderne Dekorationselemente vereinen sich hier. „'Dippegucke' in der offenen Küche und sich das Essen selbst aus der Küche holen sind weitere Bestandteile unseres Konzepts", erklärt Weitz. Gekocht werden Gerichte „von hier und jetzt", aber auch Köstlichkeiten von Asien bis Südtirol sind möglich – alles ohne Firlefanz", ergänzt die Gastgeberin.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter