Novotel Centre Ville in Nürnberg hat eröffnet

Novotel Centre Ville in Nürnberg hat eröffnet Foto: Accor

Nürnberg ist um eine Hotel-Attraktion reicher. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptbahnhof präsentiert sich das neu gebaute Novotel Nürnberg Centre Ville auf sechs Etagen als neues Innenstadthotel mit 240 Zimmern, fünf Tagungsräumen und Wellness- und Spa-Bereich. 



Die Eröffnung des 4-Sterne-Hotels markiert zudem eine doppelte Premiere: Mit ihrem neunten Hotel geht die Nürnberger Hoteliersfamilie Werner Rübsamen zum ersten Mal eine Partnerschaft mit der international führenden Hotelgruppe AccorHotels ein. Gleichzeitig ist es das erste Franchise-Hotel, das in Deutschland unter der Marke Novotel geführt wird.

Rund 32 Millionen Euro hat die Nürnberger Carlton Hotelgesellschaft H. Rübsamen KG in das neue Hotel in der Bahnhofstraße 12 investiert. Ihr Chef Werner Rübsamen, Tochter Julia Rübsamen sowie Sohn Frank, der das Haus leitet, haben dabei viel Wert auf das große Ganze wie auf das kleinste Detail gelegt. Offene Lobby, großzügiger Barbereich und Veranstaltungsräume mit modernster Tagungstechnologie – durch riesige Fensterfronten strömt allerorts das Tagungslicht und gibt den bereits großzügig dimensionierten Räumen nochmals Weite. Und vom Wellnessbereich im sechsten Stock samt Saunen, Massageräumen, Fitnessarea und Swimmingpool genießen die Gäste sogar den Blick über die Dächer von Nürnberg.

Dass das Hotel über eine helle und übersichtliche Tiefgarage mit 125 großzügigen Stellplätzen verfügt dient ebenfalls dem hohen Anspruch und ist in dieser Zentrums-Lage ein einmaliges Angebot.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter