Bayern

Bayern

Fläche: 70.551 Quadratkilometer
Einwohner: 12,5 Millionen
Hauptstadt: München


Muss man essen: Weißwürste mit Brezn und süßem Senf, Leberkäse, Semmelknödel, Schweinshaxe.

Muss man sehen: Bayern ist flächenmäßig das größte deutsche Bundesland und Sehenswürdigkeiten gibt es unzählige, deshalb nur einige Höhepunkte: die Hauptstadt München, Schloss Neuschwanstein im Allgäu, der Bodensee, der Tegernsee, die Zugspitze, der Dom in Regensburg, die Deutsche Alpenstraße in Oberbayern, der Bayerische Wald. 

Sollte man lassen: Bad Griesheim ist sehr verschlafen und lohnt sich nur für Golfspieler.

Typisches Mitbringsel: Lederhose und Dirndl, süßer Senf, Kaffee aus der Rösterei Dallmayr, Nymphenburg-Porzellan 

Berühmt für: das Oktoberfest, Bier und Biergärten, 1. FC Bayern München 

Deutsche Vorurteile: Im restlichen Deutschland gelten die Bayern als konservativ und katholisch. Auch, dass alle Bayern gern und bei jeder Gelegenheit Lederhosen tragen, ist ein Vorurteil. Die Münchner dagegen müssen sich oft gegen das Schickimicki-Image wehren. 

Tourist-Info: Bayern Tourismus Marketing GmbH, Leopoldstraße 146, 80804 München, Tel.: +49 (0) 89 12397-0 E-Mail: tourismus@bayern.info. Website: www.bayern.by

Neuer Bierlehrpfad am Chiemsee

Schon mit Blick auf das große Jubiläum im nächsten Jahr - 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot - eröffnet der Gasthof "Duftbräu" nahe dem Chiemsee einen Bierlehrpfad. Der ganzjährig begehbare Wanderweg verläuft in einer der beliebtesten Wanderregionen Deutschlands, dem Hochtal Samerberg.
weiterlesen ...

Fleischlos in Bad Tölz

Von 12. April bis 9. Mai 2015 lädt der oberbayerische Kurort zum 4. „TölzerVeg“ –die vegane Auszeit erhält prominente Unterstützung von Star-Koch Surdham Göb.
weiterlesen ...

Auf den Spuren der Wintersport-Stars im Chiemgau

Die Weltmeisterschaften und Weltcup-Rennen im Skilanglauf und im Biathlon ziehen in diesen Wochen und Monaten ein Millionenpublikum in ihren Bann und vor die TV-Geräte. Besonders groß ist das Interesse an den Wintersportdisziplinen in der Region zwischen Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl. Doch die weltbekannten Sportstätten für Biathleten, Skilangläufer und Eisschnellläufer im Chiemgau stehen nicht nur den Topathleten zur Verfügung. Bis Ende April können Hobby- und Freizeitsportler Seite an Seite mit den bekannten Athleten ihren Sport ausüben.
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter