Motel One eröffnet in Berlin das neunte Hotel

Motel One eröffnet in Berlin das neunte Hotel Foto: Motel One

Seit jeher ist der Leipziger Platz ein Zentrum für Handel, Mode und Kultur. In dieser Tradition steht auch die „Mall of Berlin", das neue Geschäftsquartier, das neben dem Motel One Berlin-Leipziger Platz Läden, Restaurants, Büros und Wohnungen unter einem Dach vereint.

"Der Kunde ist König", so lautete das Credo des einstigen größten Warenhauses Europas, dem Kaufhaus Wertheim in Berlin. Dort, wo in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Warenhaus stand, führt das Motel One Berlin-Leipziger Platz ab sofort diesen Servicegedanken fort. Direkt gegenüber dem heutigen Bundesrat besticht es mit 239 Zimmern in zentraler Lage ab 79 Euro. In nur wenigen Gehminuten erreichen Gäste den Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor und den Check Point Charlie in der Friedrichstraße.

Das Motel One Berlin-Leipziger Platz ist das neunte Haus der Low Budget Design Hotelkette in der Stadt. Die Rezeption mit beeindruckender LED-Wand befindet sich direkt am Eingang zur Mall. Die Zimmer und die One Lounge des Motel One Berlin-Leipziger Platz beginnen ab der dritten Etage. Den Frühstücksbereich ziert eine Grafik des Kaufhaus Wertheim. Während sich die Gäste frische Schrippen und Kaffee schmecken lassen, erfahren sie auf einer Zeitachse die Geschichte rund um den Leipziger Platz. So befand sich zum Beispiel in den ehemaligen Tresorräumen des Kaufhauses von 1991 bis 2005 der „Tresor", der erste Technoclub Berlins. Das lässige Design der Möbel sorgt auch in der One Lounge für eine coole Baratmosphäre. Der Gast wird hier zurück in die 90er Jahre versetzt, als der Club ein angesagter Anlaufpunkt für Szenegänger war. Wer anstelle des Nachtlebens eine grüne Insel hoch über dem geschäftigen Treiben der Stadt sucht, findet sie in Form der Outdoor Lounge. Sie lädt sowohl morgens zum Frühstück als auch abends zu einem Drink ein.

Die Zimmer sind im bekannten frischen, funktionalen Motel One Zimmerkonzept designt. Sie verfügen über bequeme Boxspringbetten, einen mobilen Schreibtisch mit kostenfreiem W-LAN Zugang, Sessel sowie Klimaanlage. Ein Loewe-Flachbildfernseher, Leuchten des mehrfach ausgezeichneten Herstellers Artemide sowie hochwertige Materialien und Textilien im gesamten Zimmer setzen Akzente. Die Badezimmer sind mit Waschtischarmaturen der Designmarke Dornbracht sowie einer Raindance Dusche von Hansgrohe bestückt, die sich in weißen Tönen und dunklem Granit präsentieren.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter