Günstig zur Berliner Clubnacht

Günstig zur Berliner Clubnacht Foto: anthonymooney/Shutterstock

„Berghain“, „Cookies“ oder „Watergate“: Die Liste der legendären Clubs in Berlin ist lang. Ein Highlight für Nachtschwärmer, die sich bei Techno, Pop oder Rock auf den Tanzflächen der Hauptstadt austoben möchten, ist die Berlin Clubnacht vom 7. bis 9. September 2012. Parallel zur Berlin Music Week öffnen dann über 60 Diskotheken, Bars und Bühnen ihre Pforten. Partygänger mit Berlin-Clubnacht-Ticket können sich ein ganzes Wochenende lang mit nur einer Karte durch das pulsierende Nachtleben treiben lassen.  

Mit Bucher Last Minute kommen Tanzwütige besonders auf ihre Kosten: Eigens zur Berlin Clubnacht bietet der Kurzfrist-Spezialist aus Meerbusch jetzt ein attraktives Rundumpaket, bestehend aus Unterkunft im Szeneviertel Friedrichshain und Zwei-Tages-Clubnacht-Ticket zum Schnäppchenpreis.  

Dank der zentralen Lage in Friedrichshain und der Nähe zu U- und S-Bahn, ist das Grand Hostel Berlin idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Streifzüge durch das schillernde Nachtleben der Hauptstadt. Das Hostel ist in einem herrschaftlichen Gründerzeitgebäude untergebracht, bietet modern eingerichtete Zimmer, kostenfreies W-LAN im ganzen Haus und eine rund um die Uhr geöffnete Rezeption sowie einen Fahrradverleih. Wer mag, stärkt sich beim üppigen Frühstück in der „Grandwich Bar“ oder tankt Energie in der hauseigenen Lounge für die bevorstehende Clubnacht.  

Zwei Übernachtungen im Fünf-Bett-Zimmer inklusive Zwei-Tages-Ticket für die Berlin Clubnacht, kostenfreier Gepäckaufbewahrung und Stadtplan ab 89 Euro pro Person.  

Alle Produkte von Bucher Last Minute sind buchbar in Reisebüros mit Bucher Last Minute-Agentur, im Internet unter www.bucher.de oder telefonisch unter 01803 / 900 555 (neun Cent pro Minute, abweichende Mobilfunktarife).  

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter