Brandenburg

Brandenburg

Fläche: 29.478,61 Quadratkilometer
Einwohner: 2,5 Millionen
Hauptstadt: Potsdam


Muss man essen: Spreewaldgurken – ganz klar! Ob sie echt sind, erkennt man am charakteristischen Knacken. Apropos Essen: Immer schön Platz für das Dessert lassen, denn Plinsen (Eierpfannkuchen) und Fürst-Pückler-Eis sind unverzichtbar. Deftig geht es beim Knieperkohl aus der Prignitz zu: Das Sauergemüse wird mit Kassler und Pellkartoffeln serviert.

Muss man sehen: Den Filmpark Babelsberg. Für Jungs gibt es Stuntshows, für Cineasten Original-Filmkulissen und für Kinder das Sandmännchen-Erlebnis. Hier standen schon große Stars vor der Kamera - zum Beispiel Tom Hanks, der erst kürzlich von Eisenhüttenstadt schwärmte. Immerhin das größte Flächendenkmal Europas. Und sonst? Die Elbaue in Prignitz - fast so wie am Mississippi, aber mitten in Deutschland, und das Schloss Sanssouci in Potsdam (wo man durch das holländische Viertel spazieren sollte).

Sollte man lassen: Die falsche Südsee in der größten freistehenden Halle der Welt: Tropical Island. Sicherlich perfekt für Einheimische an einem warmen Nachmittag, für Reisende allerdings nur ein überdimensionales Schwimmbad.

Typisches Mitbringsel: Die Spreewaldgurken sind der Klassiker unter den brandenburgischen Souvenirs. Es gibt sie auch im Mini-Format.

Berühmt für: Die jetzt schon häufig erwähnten Gurken, aber vor allem für die Landeshauptstadt Potsdam samt Schloss.

Deutsche Vorurteile: Die Menschen aus Brandenburg gelten als wortkarg und verschlossen.

Tourist-Info: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, Am Neuen Markt 1, 14467 Potsdam, Tel.: 0331 - 2004747, E-Mail:  tmb@reiseland-brandenburg.de oder www.reiseland-brandenburg.de

Ostern in der Prignitz: Pilgern und Museumsbahn

Ostern steht vor der Tür: Zeit zum Durchatmen an der frischen Frühlingsluft. Warme Sonnenstrahlen und die aufblühende Natur machen das Naturparadies Prignitz zur idealen Erholungsregion für gestresste Großstädter. Eine besonders beliebte Form des Entschleunigens ist das Pilgern.
weiterlesen ...

Potsdam im Winter entdecken

Für Fans von Städtereisen ist der Winter oftmals nicht die erste Wahl bei der Reiseplanung. Zu Unrecht, denn die Vorweihnachtszeit sorgt nicht nur mit Weihnachtsmärkten und geschmückten Innenstädten für den nötigen Glanz, es gibt auch spezielle Kulturangebote und Preisspecials, bei denen man richtig sparen kann.
weiterlesen ...

Die Kraniche sind wieder da

Jedes Jahr um diese Zeit ist es erneut ein unvergessliches Naturerlebnis: Mit ihren legendären Trompetenrufen fliegen Tausende von Kranichen in die Seen und Flachwasserbereiche in Brandenburg.
weiterlesen ...

Immer den Ziegen nach

Wer im Oderbruch unterwegs ist, dem kann es passieren, dass er Mirko Zimmermann und seinen Pfauenziegen begegnet. In der Schweiz hat Mirko Zimmermann die Tiere zum ersten Mal gesehen und sofort gewusst: „Die passen auch ins Oderbruch." In den Alpen tragen die Pfauenziegen, die größte europäische Ziegenrasse, auch Lasten auf die Almen.
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter