The Art of John Lennon in Bremen

The Art of John Lennon in Bremen Foto: Ingrid Krause (BTZ)

Die Kunst war seine erste Liebe: John Lennon begann bereits als kleiner Junge zu zeichnen, lange bevor er eine Gitarre hatte. Und noch bevor er ein „Beatle" wurde, besuchte er bis 1960 drei Jahre lang das renommierte Liverpool Art Institute. Die Wanderausstellung „The Art of John Lennon" zeichnet den künstlerischen Weg des Weltstars nach. Nun macht sie Station in Bremen. Vom 8. November bis zum 15. Dezember 2013 zeigt das KITO die Schau über den Ausnahmekünstler, der mit seinem Schaffen Generationen inspirierte.


„The Art of John Lennon" begibt sich auf Spurensuche nach einer der schillernsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. John Lennon erlangte mit den Beatles Weltruhm, war zeitlebens jedoch nicht nur Musiker, sondern machte sich selbst als Komponist, Zeichner, Schriftsteller, Dichter, Filmemacher und politischer Provokateur zu einem kreativen Gesamtkunstwerk. Seine grafischen Arbeiten werden inzwischen von Museen auf der ganzen Welt gesammelt. In der Ausstellung „The Art of John Lennon" gewähren Lithografien, Cartoons und Zeichnungen aus der Feder John Lennons, aber auch Songtexte und Zitate einen Zugang zum Genius des unablässig Kreativen.

Auszeichnungen, die er für seine musikalischen Werke erhalten hat, die Gitarre der Plastic Ono Band, von Yoko Ono signiert, John Lennons Brille – blau, von Yoko Ono lizensiert nachgebaut, sowie Arbeiten seiner Freunde und Wegbegleiter, Poster und Fotos runden die Ausstellung ab. Initiator und Kurator von „The Art of John Lennon" ist Sammler und Beatles-Kenner Michael-Andreas Wahle. Bei der Zusammenstellung der Ausstellung erhielt er Unterstützung von zahlreichen Wegbegleitern John Lennons sowie von dessen Familie. Dies gibt der Schau eine besonders persönliche Note und lässt den Besucher ganz nah heran an den künstlerischen Kosmos des John Lennon. Weitere Informationen gibt es bei der Bremer Touristik-Zentrale, Service-Telefon 04 21 – 30 800 – 10 oder im Internet unter www.bremen-tourismus.de.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter