Erstes Element-Hotel in Europa eröffnet

Erstes Element-Hotel in Europa eröffnet Foto: Starwood

Heute eröffnet die Münchner Bari-Gruppe das Element Frankfurt Airport, es ist das erste europäische Haus der auf Nachhaltigkeit fokussierten Starwood-Marke.

Das Haus befindet sich im neuen Stadtteil Gateway Gardens, nur wenige Minuten vom Frankfurter Flughafen entfernt, und bietet 133 Studios und Suiten, verteilt auf acht Stockwerke. In jedem Zimmer stehen eine vollausgestattete Küchenzeile mit Spülmaschine und Mikrowelle sowie eine Espresso-Maschine bereit. Schnelles WLAN und kostenfreie Festnetztelefonate in 18 ausgewählte Länder von den USA über die Schweiz bis zu Japan und China sind inklusive. Im 24-Stunden-Shop ‚Restore' können Gäste Getränke, Salate und Sandwiches sowie Zutaten zur Zubereitung von Speisen im eigenen Zimmer einkaufen. Eine Alternative bietet das spanische Restaurant Limones, das im Erdgeschoss mit Tapas und ausgesuchten Weinen als geselliger Treffpunkt für Hotelgäste und externe Besucher fungiert. Zwei Tagungsräume, Espresso-Bar, Fitnesscenter und ein Raum mit Waschmaschinen und Trocknern runden das Angebot ab. Das gesunde Frühstücksbuffet sowie ein Cocktail oder Bier im Rahmen des allabendlich angebotenen Get-Togethers in der Lobby sind im Übernachtungspreis ab 109 Euro für zwei Personen in einem Studio ebenfalls inbegriffen.

Reservierungen werden unter der gebührenfreien Telefonnummer +800-325-55555 entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich auf www.elementfrankfurtairport.com.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter