Mit freundlicher Unterstützung von Travelcircus

Wellnessurlaub in Deutschland: Diese Orte verzaubern

Wellnessurlaub in Deutschland: Diese Orte verzaubern Foto: unsplash.com

Herbstzeit ist Wellnesszeit! Wenn die Tage wieder kürzer – und kälter – werden, entscheiden sich viele Reisende für eines der zahlreichen Wellnesshotels in Deutschland. 

Tatsächlich gehört der Erholungsurlaub mittlerweile zu den beliebtesten Reisearten der Deutschen. Und weil es auch hierzulande einige malerische Landschaften und exklusive Wellnesshotels gibt, geht es zum Ausspannen in den Harz, nach Bayern oder auf die Inseln in der Ost- und Nordsee. Aber auch andere Regionen sorgen für erholsame Tage. Viele tolle Ideen für einen Wellnessurlaub in Deutschland finden Sie hier.

Städtereisen mit Wellnessfaktor

Den Alltagsstress vergessen und sich rundum verwöhnen lassen: das erhoffen sich Erholungssuchende von einem Wellnessurlaub. Neben Wellnessangeboten vom großzügigen Spa-Bereich bis hin zur Hot Stone Massage sorgt im besten Fall auch die umliegende Landschaft für den nötigen Erholungsfaktor. Frische Bergluft, Meerblick und Ruhe liegen dabei hoch im Kurs.

Aber auch Wellnesshotels in Großstädten wissen ihre Kunden mit Gourmet- und Spa-Angeboten zu begeistern – und für Entspannung zu sorgen. Alleine in der Hauptstadt Berlin gibt es unzählige Tages-Spas, Hamams und exklusive Wellnesshotels. Eine Erholungsoase im urbanen Dschungel ist das Vabali Spa im Stadtteil Moabit. Nur knapp 500 Meter vom Hauptbahnhof entfernt, können Großstädter hier in elf verschiedenen Saunen und Dampfbädern schwitzen oder im Ruhebereich auf Wasserbetten ausspannen. Tagsüber lockt dann ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm in der Spree-Metropole.

Auszeit auf Sylt, Rügen & Co.

Zweifellos gehören die Nord- und Ostseeinseln zu den gefragtesten Wellnesszielen in Deutschland. Vor allem in der kalten Jahreszeit locken hier Wellnesshotels mit der Lage am Meer und maritimen Spezialitäten. Seit jeher zieht es Erholungssuchende an die Weltmeere, wird der frischen Seeluft doch eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben. Und was gibt es entspannenderes als einen Spaziergang am Meer?

Auf Sylt setzen die Hotelbetreiber deshalb auf Meerlage und besondere Angebote. Vor allem in den ausgewiesenen Kurorten der nordfriesischen Insel, Westerland und Wenningstedt, gibt es eine Vielzahl an zu Wellnesstempeln umfunktionierten Landhäusern und Luxushotels. Einige hundert Kilometer weiter westlich locken die Seebäder Binz und Bergen auf Rügen mit Erholungsprogrammen von der exotischen Massage bis zum Meersalzpeeling. Dabei genügt meist schon ein Gang entlang der weißen, kunstvollen Bäderarchitektur, um den Alltag weit hinter sich zu lassen.

Noblesse und Wellness im Süden Deutschlands

Meer oder Berge? Wen es nicht an die Ostseeküsten oder an die Mecklenburgische Seenplatte (auch ein beliebter und im Herbst touristenbefreiter Ort für entspannte Urlaube) zieht, den ruft der Berg. Rund um die Alpen, im Allgäu und Niederbayern gibt es lauschige Almhütten, romantische Rückzugsorte und noble Wellnesshotels im 4- bis 5-Sterne Bereich.

Bad Griesbach beispielsweise begeistert mit einem Blick auf das gesamte Rottal, italienischem Flair und einer Wohlfühltherme, die ihrem Namen alle Ehre macht. Thermal-Mineralwasser, morgenländische Hamams und eine Salzgrotte helfen hier bei der Erholung. Egal bei welchem Wetter, alpine Wellness und Bergluft sind auch fester Bestandteil eines Urlaubs im Allgäu. Alpenwellness, Heubäder und Kulinarisches inklusive. Immerhin hört Wellness nicht bei der Massage auf, sondern wird im besten Fall im Restaurant fortgesetzt.

Mehr in dieser Kategorie: « Feel the jungle
Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter