Motel One präsentiert den ONE CONCIERGE

Er ist leger, attraktiv und kompetent. Er kennt die angesagten Clubs, die neusten Dinner Hotspots der Stadt und die besten Einkaufsparadiese. Motel One präsentiert Gästen ab sofort den Concierge für die Handtasche, den ONE CONCIERGE. 


Auch bei Fragen wie "Meine Frau will zum Yoga. Kann man sie irgendwo hinsenden?" weiß der City-Guide weiter. Der ONE CONCIERGE im handlichen Pocket-Format steht für 5,90 Euro mitnahmebereit an der Rezeption der Low Budget Design Hotels in den drei größten Städten Deutschlands. Gäste können bisher aus drei verschiedenen Ausgaben wählen: Berlin, Hamburg und München.

Wie der Name ONE CONCIERGE vermuten lässt, schlüpft der Guide in die Rolle eines Hotelmitarbeiters, der mit dem Gast die Stadt erobert. In Zusammenarbeit mit Motel One produzierte Robert Kittel, Reisejournalist aus München und Inhaber der Agentur 25Stunden Publishing (www.25Stunden.com), das 42-seitige Booklet. Darin verborgen sind die Schätze der einzelnen Metropolen, die Juwelen unter den Bars, Restaurants und Läden. Während seiner Recherchen besuchte Kittel alle Lokalitäten, sprach mit Einheimischen und testete Tipps von Szenegängern. Die Auswahl und Präsentation seiner Empfehlungen entspricht dabei der Welt von Motel One: Viel Liebe zum Detail zu einem fairen Preis. Ideenreiche Fotografien geben Einblicke in Speisekarten, zeigen hippe Kleiderstangen und coole Barkeeper. Ob im Detail, aus der Vogelperspektive oder auf Augenhöhe: Kittel rückt die Schauplätze und Protagonisten ins rechte Licht. Sowohl in seinen Bildern als auch in den Interviews. "Wir haben bewusst unterschiedliche Menschen an gegensätzlichen Orten befragt, um ganz verschiedene Sichtweisen auf die Städte zu erhalten", erklärt Kittel und verspricht "Der Guide überrascht sowohl Touristen als auch Berliner, Hamburger oder Münchner. Jeder lernt die Stadt durch die Insidertipps neu kennen". Beispielhaft ist das Interview mit Florian Borkenhagen. Der Hamburger Künstler residiert im Freihafengelände und verriet zwischen Europaletten und Kakaosäcken seine Lieblingsplätze in der Elbmetropole.

"Wir freuen uns, dass wir mit dem ONE CONCIERGE ein weiteres Serviceangebot für unsere Gäste entwickeln konnten", betont Ursula Schelle-Müller, Marketing-Direktorin der Motel One Group. Dass das Münchner Erfolgsunternehmen viel Wert auf Service legt, bestätigt das Deutsche Institut für Service-Qualität und kürte die Hotelkette in der Kategorie Tourismus mit dem Deutschen Servicepreis 2013. Bereits 2012 wurde Motel One mit dem Award "Bestes Budget-Hotel Deutschlands" ausgezeichnet.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter