Familientouren mit der Mecklenburger Radtour

Familientouren mit der Mecklenburger Radtour Foto: Mecklenburger Radtour GmbH

Fahrradfrühling: Norddeutschlands größter Radreiseveranstalter verspricht mit dem Rund-um-Paket einen Familienurlaub oder Kurztrips auf dem Rad.

Pünktlich zum Frühlingsanfang hat sich der Radreiseveranstalter „Die Mecklenburger Radtour" für die neue Saison gerüstet und sein bisher größtes Angebot im Gepäck. Neben erlebnisreichen Kurztrips für das kleine Abenteuer zwischendurch bietet der Radspezialist vor allem Familien eine große Auswahl an Erlebnissen auf zwei Rädern. Dabei kommen nicht nur die Kleinsten auf ihre Kosten: Ein Rund-um-Paket sorgt dafür, dass auch Mama und Papa ohne Stress in den Urlaub starten. Von der Buchungsabwicklung über Leihräder bis zum Rahmenprogramm und Gepäcktransport bietet die Mecklenburger Radtour einen umfangreichen Service aus einer Hand an.

Mal eben aufs Rad: Mit zwölf spannenden Kurzreisen im Programm bietet die Mecklenburger Radtour die perfekte Gelegenheit, Feiertage wie Himmelfahrt und Pfingsten oder einfach ein verlängertes Wochenende mit Freunden und Familie abseits des Alltags zu verbringen. „Rund um die Müritz" führt beispielsweise eine gleichnamige Kurztour, die neben jeder Menge Seen und dem Besuch des Geburtsortes der englischen Königin Charlotte auch besondere Einblicke in die Flora und Fauna der Region bietet. Die viertägige Reise kann ab 239 Euro pro Person gebucht werden. Die gesamte Organisation der Reise inklusive Leihrad, Eintritten und Kartenmaterial ist darin enthalten. Mehr Meer und dabei jede Menge Kultur erfahren Radreisende auf Fischland-Darß-Zingst. Von der Boddenstadt Barth aus wird an vier Tagen die Halbinsel entdeckt, die nicht nur mit zahlreichen Künstlerstuben und idyllischen Reetdachhäuschen, sondern auch mit einem guten Radwegenetz aufwarten kann. Zwischen April und Oktober ist diese Reise buchbar und kostet ab 229 Euro pro Person.

Kind und Kegel im Gepäck: Dass ein Urlaub mit Kind und Kegel nicht nur dem Nachwuchs Spaß, sondern auch ihren Eltern erholsame und erlebnisreiche Momente bereiten kann, sollen acht speziell auf Familien ausgerichtete Radreisen der Mecklenburger Radtour belegen. Die voll organisierten Touren, bei denen Kinder unter vier Jahren kostenlos mitfahren, führen unter anderem entlang der Donau ins Legoland nach Dänemark oder zur bekannten Wartburg im thüringischen Eisenach. Besondere Urlaubsfreuden bietet die Insel Usedom. In acht Tagen haben kleine und große Radler hier die Gelegenheit, entlang des 40 Kilometer langen Strandes zu radeln und unterwegs bei Tauchgängen mit einer Gondel, in der Erlebnisausstellung „Phänomenta" oder bei Kletterabenteuern in Baumwipfeln allerlei Entdeckungen zu machen. Die Tour kann ab 569 Euro pro Person gebucht werden.

Kurze, kindgerechte Etappen, ein flaches Landschaftsprofil sowie Abenteuer in einer einzigartigen Naturlandschaft verspricht eine Familienradreise im Spreewald. So warten zum Beispiel das größte Dorf Deutschlands, Burg, die Slawenburg Raddusch und das Spreewaldaquarium darauf, genauer unter die Lupe genommen zu werden. Eine Paddeltour und Floßfahrt auf einem der urigen Kanäle runden die abwechslungsreiche Reise, die ab 319 Euro pro Person buchbar ist, ab.

Damit der Radurlaub auch wirklich zum Erlebnis wird, bietet die Mecklenburger Radtour zu allen Radreisen eine Rund-um-Betreuung aus einer Hand an. Dazu zählen neben der Bereitstellung eines Leihfahrrads und der Buchung aller Übernachtungen auch der gesamte Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel sowie eine Servicehotline, die Reisende an sieben Tagen in der Woche erreichen. Zu jeder Radreise erhalten Kunden des Spezialveranstalters zudem tourenspezifische Reiseunterlagen wie Routenheft, Rad- oder Wanderkarte und je nach gebuchter Reise einen Reiseführer mit umfangreichen Informationen zur besuchten Region. Gegen einen Aufpreis können zusätzliches Karten- und Informationsmaterial oder Hundeanhänger erworben beziehungsweise gemietet werden.

Erstmals bietet die Mecklenburger Radtour 2016 auch Touren mit GPS-Tracking an. Ausgerüstet mit entsprechenden Positionsdaten, die nach der Buchung einer GPS unterstützten Reise bereitgestellt werden, gelangen Radurlauber damit immer auf dem richtigen Weg zum Ziel.

Weitere Informationen zu den Radreisen mit und ohne Nachwuchsradler gibt es unter mecklenburger-radtour.de.

Mehr in dieser Kategorie: « Tanzkurs-Wochenende an der Ostsee
Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter