Unesco-Welterbetag am 5. Juni in Trier

Unesco-Welterbetag am 5. Juni in Trier Foto: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

30 Jahre Unesco-Welterbe in Trier: Am 5. Juni kann in der alten Römerstadt seine Geschichte mit Führungen und anderen Angeboten erlebt werden.


Unter dem Motto „Unesco-Welterbe verbindet" findet am 5. Juni der Welterbetag statt. In Trier, der deutschen Stadt mit den meisten antiken Welterbestätten, kann man das „Verbindende" des Welterbes wortwörtlich erleben. An insgesamt acht Stationen werden zwischen 10 und 17 Uhr in einem aufeinander abgestimmten Rhythmus jeweils halbstündige Führungen angeboten. Danach können die Besucher in einer Viertelstunde zur nächsten Station weitergehen, um auch dort an einer Führung teilzunehmen. Dadurch ist es möglich, bis zu acht Schnuppertouren an folgenden Standorten mitzumachen: Porta Nigra, Dom, Liebfrauenkirche, Konstantin-Basilika, Kaiser- und Barbarathermen und Igeler Säule sowie Stadtbibliothek in der Weberbach. In der dortigen Schatzkammer wird der „Codex Egberti" vorgestellt, der seit 2004 zum Weltdokumentenerbe zählt.


Preise: Die Führungen sind kostenlos, in der Liebfrauenkirche und der Konstantin-Basilika wird um eine Spende gebeten. Bei den Führungen durch die Porta Nigra und die Kaiserthermen fallen 4,00 Euro pro Person (ermäßigt 3,00 Euro) Eintrittsgebühren an, in der Stadtbibliothek 5,00 Euro (ermäßigt 3,00 Euro).
Den Schlussakkord setzt das Konzert eines schwedischen Schulchores in der Liebfrauenkirche um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


Mehr Informationen gibt es bei Trier Tourismus und Marketing GmbH unter +49 (0)651/97808-0 oder trier-info.de. Außerdem bietet die Tourimus-Information Trier eine Kurzpauschale "Römische Erlebnistage in Trier" an. Gäste erkunden im Rahmen einer Erlebnisführung das dunkle Geheimnis der Porta Nigra und genießen römische Gerichte des berühmten Kochs Apicius.
Preis: ab 245 Euro pro Person im Doppelzimmer (ab 299 Euro im Einzelzimmer) für zwei Übernachtungen mit Frühstück, einem Welcome-Dinner, offiziellem Stadtrundgang, Erlebnisführung und Römischem Mahl
Termine: 01.05. – 23.10.2016, nur von Freitag bis Sonntag, Information und Buchung gibt es bei Mosellandtouristik GmbH unter +49 (0)6531/9733-0 oder mosellandtouristik.de.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter