Sieben gute Gründe für den Sommer in Dresden

Sieben gute Gründe für den Sommer in Dresden Foto: Silvio Dittrich

Dresdner sind Freiluftfreunde. Sie und die vielen Gäste in der Stadt lieben es, sich unterm Sternenhimmel an den romantischen Plätzen Dresdens zu treffen, um zu feiern, zu reden und zu tanzen. Dieses Jahr gibt es mindestens sieben gute Gründe dafür, beim Open-Air-Sommer in Dresden mit dabei zu sein.

1. Filmnächte am Elbufer: Konzerte und Filme vor weltberühmter Kulisse

Die als "Dresden Silhouette" bekannte Ansicht mit Brühlscher Terrasse, Frauenkirche und Hofkirche verdankt Dresden den Ambitionen von Ästheten wie August dem Starken. Rund 300 Jahre später nutzen die Veranstalter der Filmnächte die weltberühmte Skyline für das vermutlich schönste Kino- und Konzertfestival Europas. Wie sie auf die Idee gekommen sind, den prominenten Ort auf den Elbwiesen direkt gegenüber der historischen Altstadt für sich zu beanspruchen, verrät Geschäftsführer Jörg Polenz: "Ich war dort Mitte der 1980er Jahre bei einer FDJ-Veranstaltung mit Rockmusik dabei. Daher wusste ich, dass das Areal bestens geeignet ist." Einige Jahre später erinnerte er sich daran, als ein Ort für die Filmnächte gesucht wurde. Was 1991 als kleine Veranstaltung begann, ist heute das Lieblingssommerevent der Dresdner und absoluter Publikumsmagnet. Neun Wochen lang zeigen die Filmnächte auf Deutschlands größter mobiler Leinwand Premieren, Blockbuster sowie Kinoklassiker und lassen internationale Stars auftreten.

Termin: 26. Juni bis 31. August, http://dresden.filmnaechte.de

2. Aufregend romantisch: Das Dresdner Stadtfest

Es werden wohl wieder mehr als 550.000 Besucher sein, die Ostdeutschlands größtes Stadtfest in Dresden feiern. Das Programm auf 13 Arealen und sieben Bühnen steht dabei ganz im Zeichen der romantischen Orte: vom Romantik-Museum auf der Flaniermeile Hauptstraße bis zur Weinlaune auf dem Neumarkt, vom abendlichen Tanz auf dem Altmarkt bis zu knisternden Flirtpartys in den Stadtfest-Nächten, vom stimmungsvollen Fackelschwimmen bis zum malerischen Abschlussfeuerwerk. Übrigens: Dresden feiert traditionell mit dem Stadtfest seinen Geburtstag - in diesem Jahr wird das Jubiläum der Stadtgründung zum 808. Mal begangen.
Termin: 15. bis 17. August, www.dresdner-stadtfest.com

3. Flanieren und Lustwandeln: Dresdner Schlössernacht

Die herrlichen Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg mit ihren weitläufigen Gärten und romantisch illuminierten Wandelwegen laden zum Flanieren ein. Mehr als 250 Akteure und Künstler sorgen auf 15 Bühnen für Unterhaltung.
Termin: 19. Juli,  www.dresdner-schloessernacht.de

4. Blick hinter die Kulissen: Museums-Sommernacht Dresden

Wenn verschlossene Depots geöffnet und seltene Apparate in Bewegung gesetzt werden, dann ist wieder Museums-Sommernacht in Dresden. Ein Netz aus Shuttle-Bussen und historischen Straßenbahnen verbindet an diesem Sommerabend Dresdens einzigartige Museumslandschaft.
Termin: 12. Juli, 18 bis 1 Uhr, www.dresden.de/museumsnacht

5. Bacchus lässt grüßen: Tage des offenen Weinguts

Im Rahmen des sachsenweiten Aktionstages geben fast 40 Weingüter, Weinbaubetriebe und Straußwirtschaften zwischen Diesbar-Seußlitz und Pillnitz seltene Einblicke in die Winzerarbeit und laden zu Weinverköstigungen ein.
Termin: 30. und 31. August
www.elbland.de/reisethemen/wein-verfuehrungen/tage-des-offenen-weingutes-in-sachsen

6. Zauberhafte Spielstätten: Moritzburg Festival

Die Konzerte des renommierten Kammermusikfestivals mit internationalen Klassikstars werden traditionsgemäß in zauberhaften Spielstätten wie dem Schloss und der Kirche Moritzburg, Schloss Proschwitz sowie der Dresdner Frauenkirche und der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen stattfinden.
Termin: 9. bis 24. August, www.moritzburgfestival.de

7. Dresden Sommerhit 2014: Erfrischende Hotelpauschalen

Sonnig, urban, lauschig, kulturell, verträumt und gleichzeitig voller Leben - Dresden in Sommerlaune ist ein Muss für Städtereisende. Passend dazu bieten Hotels der Stadt Sommerpauschalen für zwei Übernachtungen ab 79 Euro pro Person: www.dresden.de/sommerhit

Weitere Tipps rund um Dresden im Sommer: http://www.dresden.de/infoservice & http://www.dresden.de/dmg/de/03/infoservice/1406_Dresden_Infoservice.html?asOverlay=1

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter