Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Fläche: 15.799,38 Quadratkilometer
Einwohner: ca. 2,8 Millionen
Hauptstadt: Kiel


Muss man dort essen: Hoch oben im Norden sitzt man direkt an der Quelle, wenn es um frischen Fisch und Krabben geht. Kein Wunder also, dass die Spezialitäten des nördlichsten Bundeslandes aus dem Meer stammen. Der Matjes ist der Klassiker unter den Gerichten: mit Pellkartoffeln und grünen Bohnen mit Speckstippen zusammen schmeckt er einfach herrlich. Unbedingt probieren! Und natürlich Nordseekrabben in allen möglichen Varianten. Auch Süßes kommt im hohen Norden nicht zu kurz, denn Lübeck ist die Marzipan-Hauptstadt Deutschlands. 

Muss man sehen: Die einzige Schwefelquelle in Nordfriesland,die zu einem deutschen Seebad gehört, sollte man sich unbedingt anschauen. Im Westküstenpark das Robbarium besuchen. Wer im hohen Norden gewesen ist und keine einzige Insel besucht hat, der ist selbst schuld. 

Sollte man lassen: Rügen und Usedom über den grünen Klee zu loben. 

Typisches Mitbringsel: Lübecker Marzipan, Kieler Sprotten aus Schokolade oder ein Mitbringsel aus der Sylter Schokoladenmanufaktur – süße Souvenirs gibt es en masse. Wer lieber etwas stärkeres mit nach Hause nehmen möchte, der muss sich zwischen Rum aus Flensburg, Rosenlikör aus Eutin oder Kräuterschnaps aus dem Herzogtum Lauenburg.

Berühmt für: Die Kieler Woche,eines der größten Segelsportereignisse der Welt. Die Leuchttürme, das typische Wahrzeichen der Nordsee, sollte man sich nicht entgehen lassen. 

Deutsche Vorurteile: Die Nordlichter sollen sehr schweigsam, langweilig und unterkühlt sein. So wie das Wetter.   

Tourist Info: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH, Wall 55, 24103 Kiel, Tel.0431-600583, E-Mail: info@sh-tourismus.de, Website: www.sh-tourismus.de

Die Schönheit des Herzogtums Lauenburg erleben

Wasser, Wald und wilde Romantik - das sind die Zutaten für spannende Naturerlebnisse im Herzogtum Lauenburg.  Nur eine halbe Stunde von Hamburg entfernt, fasziniert die Region mit einer vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft. Inmitten wald- und seenreichen Hügelketten liegt der Naturpark Lauenburgische Seen als ältester Naturpark von Schleswig-Holstein. Wir präsentieren eine kleine Auswahl zum Reinschnuppern ins Herzogtum. 
weiterlesen ...

Kiel, Lübeck & Co. lüften ihre Geheimnisse

Mal ganz ehrlich: Wissen Sie eigentlich, was Döntjes, Kuhbingo oder Petuh-Tanten sind? Wenn nicht, dann ist der nächste Kurzurlaub nach Schleswig-Holstein schon gebongt. Zwölf Städte in Schleswig-Holstein lüften ihre Geheimnisse und laden neugierige Städtereisende in ihre „gute Stube“ ein.
weiterlesen ...

Wald, Heide, Moor - das tut gut!

Wald. Heide. Moor. Und das alles vor den Toren Hamburgs, im Holsteiner Auenland. In Bad Bramstedt küssen sich die Osterau und die Hudau und lassen die Bramau entstehen. Die reizvolle Landschaft am historischen Ochsenweg lädt zum Rad fahren, Kanuwandern oder Reiten ein.
weiterlesen ...

Großes Sommerfest im Land & Leute Familienpark

Beim Sommerfest am 24. Juni 2012 im Land & Leute Familienpark  in Oesterwurth in Schleswig Holstein können sich kleine und große Gäste auf ein vielfältiges Programm freuen. Für gute Stimmung sorgt der norddeutsche Musiker Grünschnabel, der mit seiner fetzigen und zauberhaften Rockmusik Kinder von Null bis 100 Jahre zum Tanzen und Mitsingen einlädt. Außerdem gibt´s noch Kinderschminken, Glücksrad-Drehen und einen Kinderflohmarkt!
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter