Thüringen

Thüringen

Fläche: 16.172,50 Quadratkilometer
Einwohner: ca. 2,2 Millionen
Hauptstadt: Erfurt


Muss man dort essen: Die Küche in Thüringen ist traditionell sehr fleischlastig und deftig: Bratwurst und Rostbrätel und Thüringer Klöße mit Rotkohl. Der Rostbratwurst wurde sogar ein Museum gewidmet. 

Muss man sehen: Das Klassische Weimar mit den Wohnhäusern von Schiller und Goethe und der Herderkirche ist sehr zu empfehlen. Die bekanntesten Wahrzeichen Erfurts sind die Krämerbrücke und das imposante Ensemble von Dom und Severikirche. Den Rennsteig, der längste Höhenwanderweg Deutschlands, führt auf dem Kamm der Thüringer Berge von Hörschel nach Blankenstein. 

Sollte man lassen: Knödel und Klöße miteinander verwechseln. 

Typisches Mitbringsel: Thüringer Senf, echte Thüringer Rostbratwurst in der Dose, Viba Nougat und die Erfurter Puffbohne (kurioses Stadtmaskottchen). 

Berühmt für: Die leckere Thüringer Bratwurst, die in jedem Imbiss bundesweit zu haben ist, Martin Luther, den Träger der Reformation und den Nationalpark Hainich.

Deutsche Vorurteile: In Thüringen isst man nur Bratwurst.  

Tourist-Info: Thüringer Tourismus GmbH, Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt, Tel.: 0361-37420, E-Mail: service@thueringen-tourismus.de

Thüringens Welterbeschätze entdecken

Nur die Besten tragen ihn: der Titel Unesco-Welterbe kommt einem internationalen Gütesiegel gleich. Und gleich vier Mal schon wurde Thüringen von der Unesco geadelt: das Weltkulturerbe Wartburg bei Eisenach, das Weltkulturerbe Klassisches Weimar, das Weltkulturerbe Bauhausstätten in Weimar und Dessau und das Weltnaturerbe Hainich zählen zu den herausragendsten Kulturgütern und Naturdenkmälern der Welt. Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) hat 2014 zum Jahr der Unesco- Welterbestätten erkoren und Thüringen verspricht eine Mischung aus Hochkultur und Natur auf engstem Raum.
weiterlesen ...

Weihnachtsmärkte in Thüringen

Dass in Thüringen Weihnachten ganz groß geschrieben wird, ist kein Zufall, denn von hier stammen zahlreiche weihnachtliche Traditionen. So ist es der Thüringerin Adelheid von Sachsen-Meiningen zu verdanken, dass der Weihnachtsbaum in der ganzen Welt berühmt wurde. Auch der Christbaumschmuck, der am Weihnachtsbaum hängt, stammt aus dem thüringischen Lauscha.
weiterlesen ...

Hotel Stadthaus Arnstadt: Übernachten im Denkmal

Ein ganz besonderes Übernachtungserlebnis verspricht im thüringischen Arnstadt das Hotel Stadthaus Arnstadt. Das behutsam sanierte Fachwerkhaus von 1582, mit beeindruckenden Kellergewölben, bemalten Kassettendecken und Antiquitäten auf historischen Bodendielen beherbergt ein inhabergeführtes kleines Boutiquehotel.
weiterlesen ...

In Klausur mit Martin Luther im Hotel auf der Wartburg

Zur Ruhe finden, besinnliche Stunden verleben, sich entschleunigen und dabei auf 5-Sterne-Niveau verwöhnt werden: Das Hotel auf der Wartburg bietet seinen Gästen, vor allem Alleinreisenden, ein neues Arrangement. Mit „In Klausur mit Martin Luther" erlebt man die sagenumwobene Wartburg so, wie es schon Martin Luther vor 500 Jahren erfuhr.
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter