Zum Reformationsjubiläum: Ruhrgebiet feiert religiöse Vielfalt

Zum Reformationsjubiläum: Ruhrgebiet feiert religiöse Vielfalt Foto: Ruhr Museum, Brigida González

Das Ruhrgebiet feiert das Reformationsjubiläum: Seit dem 30. Oktober 2016 gibt es ein Programm mit über hundert Veranstaltungen, darunter Führungen, Vorträge, Diskussionen, Theateraufführungen, Exkursionen und liturgischen Veranstaltungen.

Höhepunkt ist eine Ausstellung im Ruhr Museum in Essen, die ab 3. April 2017 zu sehen sein soll. Unter der Überschrift „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“ zeichnet die Schau die Entwicklung der Religionen und Konfessionen an Rhein und Ruhr vom Spätmittelalter bis heute nach. Knapp 1000 zum Teil erstmals gezeigte Exponate aus über 150 Museen, Kirchen, Bibliotheken und Archiven veranschaulichen die politischen, sozialen und kulturellen Aspekte dieser Geschichte.

Viele Veranstaltungen des genau ein Jahr dauernden Programms stellen Leben, Wirken und Werk Martin Luthers in den Mittelpunkt. Davon erzählt nicht nur das Pop­-Oratorium „Luther“, das das Martin Luther Forum Ruhr in der Maschinenhalle Gladbeck­-Zweckel aufführt, sondern auch die Konzerte im Martin Luther Forum Ruhr sowie ein Konzertzyklus in der Kreuzeskirche Essen.

Mehr auf der Website der-geteilte-himmel.de

Nach oben
Zu Besuch im Keukenhof Lisse

Zu Besuch im Keukenhof Lisse

Keukenhof ist einer der schönsten und farbenfrohesten Tagesauflugziele in den Niederlanden. Im Frühling blühen mehr als 7 Millionen Zwiebelblumen und 800 verschiedenen Tulpensorten.Neben den 32 Hektar Blumen können Sie spektakuläre Blumenshows, überraschende Inspirationsgärten, einzigartige Kunstwerke und großartige Verantstaltungen genießen. Die Tulpomania Ausstellung im Juliana Pavillon nicht zu vergessen.Ein einzigartiges und unvergessliches...

10-04-2017

Hier blüht Dir was: Grüne Oasen laden im Juni zum Entdecken ein

Hier blüht Dir was: Grüne Oasen laden im Juni zum…

Noch liegt die Natur im Winterschlaf, doch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) macht bereits Lust auf die "grüne" Jahreszeit. Unter dem Motto "Hier blüht Dir was!" präsentieren sich beim sechsten Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe am 10. und 11. Juni hochherrschaftliche Anlagen ebenso wie gepflegte Kurparks oder private idyllische...

24-03-2017

Mit dem Europa-Park Zeppelin über den Bodensee

Mit dem Europa-Park Zeppelin über den Bodensee

Die Motoren surren leise. Sanft steigt der weiße Riese in die Höhe und schwebt elegant durch das Wolkenmeer. Der Zeppelin NT legt seinen Passagieren die Welt zu Füßen – mit beeindruckenden Perspektiven auf die vielseitige Landschaft am Bodensee, mit glitzerndem Wasser, historischen Burgen und majestätischen Bergen.

21-03-2017

Happy 100!

Happy 100!

Unabhängig zu sein, ist ein Grundbedürfnis. Ganze 100 Jahre lang ein unabhängiges Volk zu sein, sind hundert gute Gründe, zu feiern! Und das tun die Finnen. Ein Jahr lang zelebrieren sie ihre staatliche Unabhängigkeit mit verrückten Events - und natürlich in der Natur. Mitfeiern erwünscht!

21-03-2017

St. Gallen ist Spitze

St. Gallen ist Spitze

Stoffe, aus denen Träume sind, das sind Stoffe aus St.Gallen. Denn die Textilstadt ist weltweit für ihre aufwändigen Stickereien bekannt. Selbst Prominente wie Madonna und Charlène von Monaco tragen Kleider aus St.Gallen. Nun schlägt die Stadt neue textile Wege ein.

21-03-2017

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter