Zum Junggesellenabschied in die Sonne

 Zum Junggesellenabschied in die Sonne Foto: Petrenko Andriy/Shutterstock.com

Vor der Hochzeit werden Braut und Bräutigam beim Junggesellenabschied nochmal richtig gefeiert, bevor es in den Hafen der Ehe geht. Bei Bucher Last Minute gibt es passende Angebote für einen Partytrip nach Mallorca und Bulgarien.


Ausgelassen feiern auf Mallorca

Die Auswahl an Bars und Restaurants in Cala Ratjada ist groß. Für Party-Liebhaber ist das nur 200 Meter vom Strand entfernte Hotel THB Dos Playas (***) der ideale Ausgangspunkt für einen ausgelassenen Junggesellenabschied auf der beliebten Baleareninsel. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück und Flug ab 349 Euro pro Person. Zum Beispiel am 4. Juni 2015 ab/bis München.

Sonne und Spaß am Goldstrand

Ebenfalls sehr beliebt bei feierfreudigen Urlaubern und Strandliebhabern ist Bulgarien. Das Hotel Bonita Beach (***) liegt zentral und direkt am Goldstrand. Nach einer langen Partynacht lädt der hauseigene Pool mit Sonnenterrasse zum Relaxen ein. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension und Flug bereits ab 215 Euro pro Person. Zum Beispiel am 23. Mai 2015 ab/bis Dresden.

Niederlande: Partyleben ganz in der Nähe


Das Badhotel Renesse (***) liegt direkt hinter den Dünen am Kilometer langen Sandstrand der holländischen Nordseeküste. Die Stadt Renesse ist für sein Partyleben bekannt und bietet eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Clubs für einen ausgelassenen Junggesellenabschied. Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück bereits ab 140 Euro pro Person bei eigener Anreise.


Alle Produkte von Bucher Last Minute sind buchbar in Reisebüros mit Bucher Last Mi¬nute-Agentur, im Internet unter www.bucher-reisen.de oder telefonisch unter 0234-96103594.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter