Promotion

Kreuzfahrten in Europa – die schönsten Reiseziele

Brilliance of the Seas in Santorini Brilliance of the Seas in Santorini Foto: flickr/tomsaint/Rennett Stowe

Der europäische Raum zählt zu den häufig gewählten Destinationen für eine Kreuzfahrt. Zu den beliebtesten Kreuzfahrtrouten innerhalb Europas zählen der Mittelmeerraum, die nordeuropäische Region und die Ostsee. Die Reisezeit ist in der Regel ganzjährig, wobei die Sommermonate grundsätzlich zu der Hauptzeit gehören. Rund um das Mittelmeer sind auch Frühjahr und der Anfang des Herbstes klimatisch geeignete Reisezeiten.

Beliebte Kreuzfahrtdestinationen

Das Mittelmeer lockt mit einem überwiegend milden Klima, was eine Reisezeit auch außerhalb der eigentlichen Sommermonate möglich und interessant macht. Die Nebensaison ist nämlich günstiger und dennoch besteht die Möglichkeit – zusätzlich zum Kreuzfahrterleben und zahlreichen Landgängen – im Meer zu baden und zwischendurch das Strandleben zu genießen. In Nordeuropa zählt die Nordsee mit den Niederlanden, Großbritannien und vor allem Norwegen zu den beliebten Kreuzfahrtzielen. Das Klima ist gemäßigt und Natur und Kultur in den jeweiligen Regionen gehören zu den faszinierendsten überhaupt. Nicht zuletzt das Wattenmeer ermöglicht einen Einblick in die großartige Artenvielfalt des einmaligen UNESCO-Weltnaturerbes. Des Weiteren lassen sich auf den Landgängen in den Hansestädten vielen historischen Sehenswürdigkeiten entdecken. Aufgrund der großen Angebotsvielfalt sind Portale wie der Kreuzfahrtvergleich von Cruneo bei der Suche enorm hilfreich. Die Schiffsreisen bewegen sich in der Dauer zwischen wenigen Tagen und mehreren Wochen. Sie sprechen zunehmend auch Individualisten an, die das Besondere suchen. Ob Rundreise mit gleichem Start- und Zielpunkt oder ein Trip mit eigener Anreise bzw. eine kombinierte Kreuzfahrt-Städtereise – es gibt eine große Vielfalt an Möglichkeiten.

Feuriges Mittelmeer oder skandinavische Coolness?

Eine der meistgebuchten europäischen Kreuzfahrtstrecken ist die Route ins westliche Mittelmeer. Zu den schönsten Stops zählen hier Palma de Mallorca, Alicante an der Costa Blanca und die Filmstadt Cannes an der Côte d'Azur. In Palma lohnt eine Besichtigung der imposanten Kathedrale La Seu in der schönen Altstadt. Auch die südwestlich gelegene Burganlage Castell de Bellver ist einen Besuch wert. In Alicante darf ein Abstecher zur berühmten Burg Castillo de Santa Barbara nicht fehlen. Wer in der Osterzeit vor Ort ist, hat die Möglichkeit, an den beeindruckenden Prozessionen der Semana Santa teilzunehmen. Von Cannes aus besteht die Option, mit einer Fähre zu den zauberhaften Inseln Sainte-Marguerite und Saint-Honorat zu fahren. Wer sich einen Blick auf den einen oder anderen Prominenten erhofft, sollte in jedem Fall die Promenade Boulevard de la Croisette mit ihren Boutiquen und schönen Cafés besuchen. Absolute Kreuzfahrt-Highlights sind Touren entlang der skandinavischen Länder. Auf ihnen kann man zum Beispiel auf Landgängen die drei skandinavischen Hauptstädte Helsinki, Stockholm und Oslo erleben. Die am Finnischen Meerbusen gelegene Stadt Helsinki ist ein Muss für Liebhaber von Klassizismus- und Jugendstil-Architektur. Im schwedischen Stockholm bestimmen die Gletschermoränen und die auf der Stadtinsel befindliche Altstadt (gamla stan) das beeindruckende Stadtbild. Oslo mit seinem gleichnamigen Fjord beherbergt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Empfehlenswert sind beispielsweise die Festung Akershus und das beeindruckende Munch-Museum. 

 

Bildrechte: Flickr Brilliance of the Seas in Santorini Rennett Stowe CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter