Sommerfrische auf der Alm

Sommerfrische auf der Alm Foto: PR

Urlauber, die im Sommer die Landlust packt, sollten auf die in einzigartiger Tiroler Naturlage gelegene Maierl-Alm & Chalets einen Blick werfen. Gesellige Abende in Privatsphäre mit Freunden werden hier zum Sommererlebnis.



Mit seinen 15 Hotelzimmern, seinem Panorama-Apartment sowie den fünf Chalets macht die Maierl-Alm & Chalets Platz für individuelle Besucherausrichtungen privater- oder beruflicher Natur und gibt neue Kraft für Geist, Seele und Körper: eine Mountain-, oder E-Biketour, spannungsgeladene Raftingmöglichkeiten, ein anspruchsvoller Golftag oder ausgiebige Wanderrouten schärfen die Sinne und wecken die Lebensgeister, während der Wellnessbereich der Maierl-Alm & Chalets mit Pool, Sauna & Dampfkammer genügend Raum zum entspannen für Geist und Körper bietet. Den lauen Sommerabend genießt man wahlweise in der Privatsphäre des eigenen Chalets, im Restaurant oder auf der Sonnenterrasse des Hauses.

Jenes überzeugt mit seiner edel-sportlich-traditionellen Atmosphäre auf 1.225 Meter Höhe und einem 360Grad-Blick auf sommerliche Alpen. Auf drei Stockwerke aufgeteilt, sind Hotelzimmer, Restaurant und der Wellnessbereich via Treppe oder Lift erreichbar und auch der private Zugang zu den Chalets ist möglich. Kürzlich zum dritt luxuriösesten Chalet weltweit gekürt, lädt jedes einzelne Chalet mit beeindruckender Ausstattung zum privaten Luxus von jeweils 4 Doppelzimmern mit eigenen ensuite Bädern bis zu 10 Gäste zum autarken Verweilen ein. Der großzügige Wohn-, Ess-, und voll ausgestattete Kochbereich stellt, als zentrales Wohnarrangement der drei Etagen, die kommunikative Schnittstelle jedes einzelnen Chalets dar. Kulinarische Genüsse kann man sich in den Chalets persönlich zubereiten oder alternativ auf den Küchenservice des Hauses zurückgreifen. Diese vereint, unter Leitung vom Salzburger Küchenchef Hannes Niedermayer, traditionelle Kost mit innovativen Einflüssen wie u.a. eine vegane Speisekarte, Aloe Vera Drinks, Tiroler Alpensushi und vielem mehr.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter