Radisson Blu: Zwei Hotel-Neubauten in Polen

Radisson Blu: Zwei Hotel-Neubauten in Polen Foto: Radisson Blu Resort Świnoujscie

Die Hotelgruppe Carlson Rezidor plant zwei neue Hotels in Polen: Das Radisson Blu Resort in Świnoujscie und das Radisson Blu Hotel & Residenz in Zakopane.



Carlson Rezidor plant zwei neue Hotels in Polen: Die Eröffnung des Radisson Blu Resort, Świnoujscie (340 Zimmer) und der Radisson Blu Hotel & Residenz Zakopane (158 Zimmer und 68 Appartements) ist für das vierte Quartal des Jahres 2016 geplant. Durch diese Vertragsabschlüsse baut Carlson Rezidor sein Gesamtportfolio in Polen auf 10 Hotels mit fast 2.400 Zimmern aus.

"Radisson Blu ist Europas größte Marke im Spitzensegment und wir freuen uns, dass wir deren Präsenz in Polen - gemeinsam mit etablierten inländischen Partnern - weiter stärken können", so Wolfgang M. Neumann, Präsident und CEO von Rezidor. "Die beiden neuen Hotels sind eine großartige Ergänzung für unser wachsendes Portfolio an stilvollen und modernen Radisson Blu Resorts in Europa, im Nahen Osten und Afrika", ergänzt Neumann.

Das Radisson Blu Resort, Świnoujscie befindet sich entlang der Küste von Świnoujscie, einem beliebten Ziel von Ostseetouristen an der Grenze zu Deutschland mit einem der breitesten Strände Polens. Das Fünf-Sterne-Flagshiphotel erhält eine eigene Promenade und wird zum markantesten und größten Hotel-Entwicklungsprojekt in der Region. Unterstützt wird es mit einer EU-Finanzhilfe der Initiative JESSICA, der Gemeinsamen europäischen Unterstützung für Investitionen zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Fast alle 340 Gästezimmer und Suiten verfügen über Meerblick und einen eigenen Balkon. Ferner werden die für Radisson Blu typischen Services angeboten, wie inkludierter Highspeed-Internetzugang.

Neben einem ganztägig geöffneten Restaurant wird es Spitzengastronomie geben, ein Panoramacafé in der 14. Etage sowie eine Lobbybar. Eine ganz besondere Attraktion dürften der Infinity-Pool und eine Bar auf der Dachterrasse werden. Die Freizeiteinrichtungen umfassen ein Fitnessstudio, einen Fitnessbereich sowie einen Club mit Bowlingbahn. Die Hotelgäste können außerdem Angebote von Fremdanbietern nutzen, wie beispielsweise einen Wasserpark, eine weitere Sauna, Bade- und Wellnessbereiche sowie eine Kletterwand; Kinderspielbereiche sowie ein Outletcenter und Geschäfte runden das Angebot ab. Alle Einrichtungen befinden sich in dem berühmten Komplex Baltic Park Molo. Für Geschäftsreisende bietet das Radisson Blu Resort, Świnoujscie einen 1.000 m² großen Festsaal, der in kleinere Konferenzräume aufgeteilt werden kann.

Das Radisson Blu Hotel & Residenz Zakopane entsteht im bekannten polnischen Erholungsort Zakopane in den Karpaten, 100 Kilometer von Krakau entfernt. Die Region ist bei Gästen sowohl im Winter als auch im Sommer beliebt - zum Skifahren, zum Wandern, zum Mountainbiking und Wellnessurlaub. Neben den 158 Hotelzimmern bietet das Hotel auch 68 Apartments in einem gesonderten Bereich des Komplexes, der über einen Walkway angeschlossen ist.

Allen Gästen stehen ein ganztägig geöffnetes Restaurant, ein Spezialitätenrestaurant sowie drei Bars zur Verfügung. Nach einem aufregenden Tag in der freien Natur lassen sich Körper und Seele im 1.200 m² großen, auf zwei Etagen angelegten Wellness- und Spacenter verwöhnen. Dieses umfasst ein 20 Meter langes Hallenbad, Saunen, Dampfbäder und ein Medi-Spa Hautpflegecenter. Mit einem hochmodernen Tagungs- und Veranstaltungskonzept ist das Hotel auch für Geschäftsreisende attraktiv: Es verfügt über einen Konferenzbereich mit einer Fläche von mehr als 350 m² sowie einen 375 m² großen Festsaal.

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter