Rückkehr der Großsegler nach Stettin

Rückkehr der Großsegler nach Stettin Foto: bepsy/shutterstock.com

Szczecin (Stettin) wird in diesem Jahr wieder Schauplatz für ein maritimes Großevent sein. Vom 12. bis 15. Juni findet in der Hauptstadt der Woiwodschaft Zachodniopomorskie (Westpommern) das Finale der Baltic Tall Ships Regatta statt.

Erwartet werden bis zu 50 Großsegler aus aller Welt. Das Rennen ist ein Ableger der 1956 begründeten Tall Ships Races, die vor zwei Jahren in Szczecin ihren krönenden Abschluss fanden. Eine Besonderheit der Rennen ist, dass mindestens die Hälfte der Besatzung eines Schiffes zwischen 16 und 25 Jahren alt sein muss.
Während die Tall Ships Races dieses Jahr auf der Nordsee stattfinden werden, führt die kürzere Ostsee-Ausgabe vom litauischen Klaipeda (Memel) direkt nach Stettin. Rund 50 Großsegler werden sich am 8. Juni von der Kurischen Nehrung gen Westen aufmachen und den Oderhafen dann am 12. Juni erreichen. Bis zum 15. Juni werden die Segelschiffe an den Wały Chrobrego (Hakenterrassen) und der gegenüberliegenden Insel Łasztownia (Lastadie) festmachen. Besucher werden dann einige der eindrucksvollen Boote besichtigen können. Neben den Abschlussrennen wird es auch eine feierliche Schiffsparade geben.

Ein beliebter Höhepunkt ist die fantasievolle Parade der Schiffsbesatzungen, die am 13. Juni ab 16 Uhr stattfinden wird. Zeitgleich mit dem Regatta-Finale findet auch das 10. Treffen der Oldtimer statt. Die historischen Segler können dann nicht nur besichtigt werden. Sie laufen auch zu Hafenrundfahrten aus und sind schwimmende Bühnen für Shanty-Konzerte. Bis Mitte März hatten sich bereits 19 internationale Großsegler angemeldet. Darunter sind Polens bekannteste Dreimaster, die Zawisza Czarny und die Dar Młodzieży, beide mit Heimathafen Gdynia (Gdingen). Angekündigt haben sich auch die Publikumslieblinge Cuauhtémoc aus Mexiko und Mir aus Russland. Insgesamt sieht die Stadtverwaltung ein Budget von 2,5 Millionen Euro für die Ausrichtung der Veranstaltung vor. Neben dem Konzert mit einem bekannten Musikstar organisiert die Stadt ein großes Volksfest mit Shanty-Konzerten und vielen weiteren Attraktionen für Groß und Klein. www.szczecin.eu

Nach oben

Weitere Informationen

Kontakt

ella VERLAG - Elke Latuperisa e. K. - Emil-Hoffmann-Straße 55-59 · 50996 Köln

  • Tel. +49 (0)22 36 / 84 88-0
  • Fax +49 (0)22 36 / 84 88 24
  • Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter